Artikel
2

Wenn du liest, stellst du dir dann bewusst alles vor oder passiert das eher automatisch? Oder liest du einfach ohne Kopfkino?

montagsfrage

Nein, bewusst visualisiere ich nicht beim Lesen, da konzentriere ich mich nur auf den Inhalt des Buches. Das sich die Details einprägen und trotzdem zu einem Gesamtbild fügen, merke ich, wenn ich nach dem Schließen des Buches noch den Inhalt überdenke; dann spielt sich ein kleiner Film ab. Und genau das liebe ich so; Figuren, die nur aus den Zeilen entstehen und nicht von der Filmindustrie vorgegeben werden.

Die Teilnehmerliste der Leseratten, die diesmal an der von Paperthin ins Leben gerufene und vom Buchfresserchen weitergeführten Aktion mitgemacht haben, findet ihr übrigens hier.

0

Neuzugänge KW15/16

conrokw1516

  • „I Saw a Man“ von Owen Sheers
  • „Wo ich dich finde“ von Amanda Brooke
  • „So still in meinen Armen“ von Mary Higgins Clark und Alafair Burke
  • „Dr. Hoffnung“ von Miriam Pielhau
  • „Dem Horizont so nah“ von Jessica Koch

ilonakw1516

  • „Die Hexe von Hitchwick“ von Jacqueline Hyde
  • „Das Gewölbe der Himmels“ von Peter Orullian
  • „Auf dem Weg der Seelensteine“ von Alexandra Gelemerova
0

SuB am Samstag 15/16

subsamstag

Bei dieser von Fr. Hauptsachebunt ins Leben gerufenen Aktion geht es – wie es der Titel schon verrät, um Bücher, die ungelesen irgendwo gestapelt sind und darauf warten, endlich ihre Geschichte erzählen zu dürfen. Und da wir sowieso unsere Subs sichten und langsam in den Blog übertragen wollte, kommt diese Aktion doch wie gerufen. Hier also die 3 Buchvorstellungen dieser Woche von bquadrat:

1. „Falling Kingdoms – Flammendes Erwachen“ von Morgan Rhodes

falling-kingdoms-flammendes-erwachen Taschenbuch: 448 Seiten
Verlag: Goldmann Verlag (2015)
ISBN: 978-3442483396
erhältlich u.a. bei Amazon


Kurzbeschreibung: Die Welt steht in Flammen, Herzen werden erobert, und am Ende ist nur eines sicher: Königreiche werden fallen.

Das Reich des Westens steht vor einer tödlichen Zeitenwende. Drei Königreiche ringen um die Macht, drei Königshäuser kämpfen um das Überleben. Die 16-jährige Cleiona vom Haus Bellos muss sich auf die gefahrenvolle Reise durch eine untergehende Welt begeben, wenn sie die alte Magie der Elemente wiedererwecken und ihr Königreich retten will. Denn zwei Heere ziehen gegen ihr Haus in den Krieg. Unter den Angreifern sind Jonas, der aufbrausende junge Berater des Königs von Paelsia, und Magnus, der kühle Thronfolger von Limeros. Die Schicksale der drei jungen Menschen sind untrennbar miteinander verbunden, und inmitten von blutigen Schlachten und höfischen Intrigen müssen sie bald erkennen, dass das Herz tödlicher sein kann als das Schwert. [Buchcover und Kurzbeschreibung: © Goldmann Verlag]

2. „Falling Kingdoms – Brennende Schwerter“ von Morgan Rhodes

falling-kingdoms-brennende-schwerter Taschenbuch: 480 Seiten
Verlag: Goldmann Verlag (2016)
ISBN: 978-3442483402
erhältlich u.a. bei Amazon


Kurzbeschreibung: Dunkle Zeiten sind angebrochen im Reich des Westens. Mit einer blutigen Schlacht hat Tyrann Gaius, König von Limeros, die angrenzenden Königreiche Auranos und Paelsia unter seine Schreckensherrschaft gebracht. Für die junge Cleo, Thronfolgerin von Auranos, scheint die Lage aussichtslos. Während ihr Volk erbarmungslos unterdrückt wird, ist sie eine Gefangene in ihrem eigenen Palast und wird zur Verlobung mit Magnus, Gaius‘ kaltherzigem Sohn, gezwungen. Doch in Cleo wächst Hoffnung, denn in ihrem früheren Feind Jonas von Paelsia findet sie unerwartet einen Verbündeten. Gemeinsam fassen sie einen gefährlichen Plan: König Gaius zu töten und die Freiheit zurückzuerobern … [Buchcover und Kurzbeschreibung: © Goldmann Verlag]

3. „Falling Kingdoms – Lodernde Macht“ von Morgan Rhodes

falling-kingdoms-lodernde-macht Taschenbuch: 480 Seiten
Verlag: Goldmann Verlag (2016)
ISBN: 978-3442483419
erhältlich u.a. bei Amazon


Kurzbeschreibung: Cleiona von Bellos und ihr Verbündeter, der wagemutige Rebell Jonas, haben eine bittere Niederlage erfahren: Ihr Plan, den Tyrannen Gaius zu stürzen, endete in einem Blutbad – und Cleo wurde gezwungen, dessen Sohn Magnus zu heiraten. Doch es gibt einen Hoffnungsschimmer: Cleo ist im Besitz eines Rings, mit dessen Hilfe sie die uralte Magie der Elementia lenken kann – der Schlüssel, um ihren Thron zurückzuerobern. Aber auch Blutkönig Gaius weiß um die Elementia und geht über Leichen, um die übernatürlichen Kräfte für seine Ziele zu nutzen. Und auch zwei skrupellose Neuankömmlinge aus einem fernen Reich streben nach der unendlichen Macht … [Buchcover und Kurzbeschreibung: © Goldmann Verlag]

Frage: Habt Ihr schon eines der hier vorgestellten Bücher gelesen? Und wenn ja, könnt Ihr eine Empfehlung aussprechen?

0

SuB-Destroyer #7

Ihr seid gefragt: Bestimmt meinen Lesestoff für den Monat April/Mai!

Nadja hat schon vor längerer Zeit die Aktion „SuB-Destroyer“ gestartet und da sie mir gefällt (und Euch die Möglichkeit gibt, Einfluss auf meinen Lesestoff zu nehmen), werde ich nun jeweils am 15. eines Monats den „SuB-Destroyer“ online schicken.

ein-garten-im-winterBeim letzten SuB-Destroyer habt Ihr für mich das Buch „Ein Garten im Winter“ von Kristin Hannah gewählt (eine Autorin, deren Bücher man gelesen haben muss, so der O-Ton in der Bloggerwelt) und dafür danke ich Euch, denn dieser Roman war für mich bisher das Lese-Highlight des Jahres. Kristin Hannah ist es gelungen, ein tragisches Schicksal behutsam aufzuzeichnen. Einfühlsam und in bildreicher Sprache wird hier eine Lebensgeschichte erzählt, die mich nicht nur aufgewühlt und nachdenklich zurückgelassen hat, sondern auch für emotionale Lesestunden sorgte. 

Kommen wir nun zu diesem Monat. Diesmal soll jeweils ein Buch aus den 3 nachfolgenden Kategorien ausgewählt werden:

  1. Ein Buch, welches das Einzige von diesem Verlag ist, was ihr besitzt … 
  2. Ein Buch, das euch immer und immer wieder empfohlen wird … 
  3. Ein Buch, von dem ihr bis jetzt nur Schlechtes gehört habt …

Ich habe mich für folgende Bücher entschieden:

sd#07

Welches Buch soll ich im Zeitraum vom 22.04. - 21.05.2016 lesen?

  • "Meine scheisskranke Familie" von Jan Marshall (43%, 3 Votes)
  • "Cry Baby" von Gillian Flynn (29%, 2 Votes)
  • "Kennen Sie diesen Mann?" von Carl Frode Tiller (29%, 2 Votes)

Total Voters: 7

Loading ... Loading ...

4

Top Ten Thursday #256

Thema: Deine 10 liebsten Hörbücher

ttt#256bquadrat

  • „Silo“ von Hugh Howey; gesprochen von Peter Bieringer
  • „Tagebuch der Apokalypse“ von J. L. Bourne; gesprochen von David Nathan
  • „Die Mitternachtsrose“ von Lucinda Riley; gesprochen von Simone Kabst
  • „Die sieben Schwestern“ von Lucinda Riley; gesprochen von Oliver Siebeck, Sinja Dieks, Simone Kabst
  • „Die Welt, wie wir sie kannten“ von Susan Beth Pfeffer, gesprochen von Stefanie Stappenbeck
  • „Mythos Academy“ von Jennifer Estep; gesprochen von Ann Vielhaben

Alle Teilnehmer, die an der von Steffi weitergeführten Aktion mitgemacht haben, findet ihr übrigens hier.

Seite 4 von 12712345678910Letzte »