Artikel
0

“Entenblues” von Thomas Krüger

Erscheinungsdatum: 10. November 2014

entenblues

Kurzbeschreibung: Was ist los in Bramschebeck? Erwin Düsedieker, der Sohn des ehemaligen Dorfpolizisten, hat das Waffenlager eines mörderischen Geheimbundes ausgehoben. Trotzdem gilt er weiterhin als Trottel, der in Gummistiefeln über Äcker und Wiesen stapft und mit seinen Enten Lothar und Lisbeth spricht. Bald heißt es im Dorf, er habe in dem Waffenlager Geld gefunden und unterschlagen. Und dann liegt auch noch eine grässlich zugerichtete Leiche in seinem Gartenteich. Erwin hat das Gefühl, in einen Strudel aus Erpressung und Verdächtigungen zu geraten. Und Lothar und Lisbeth droht der Entenblues …

Der zweite Band der fantastischen Krimiserie mit Erwin Düsedieker und seinen Laufenten Lothar und Lisbeth. [Buchcover und Kurzbeschreibung: © Heyne Verlag]

0

Neuzugänge KW 24/14

conrokw2414

  • “Der Krankenflüsterer” von Walter Möbius
  • “Der Ghostwriter” von Cecelia Ahern
  • “Leben!” von Nicole Dill
  • “Die Wahrheit über Ivy” von Kathy Stinson
  • “Versöhne Dein Herz” von Emily Rapp

ilonakw2414

  • “Die Bruderschaft der Runen” von Michael Peinkofer
  • “Das Vermächtnis der Runen” von Michael Peinkofer
  • “Traumweber” von Aeryn Vescori
  • “Spiel Der Königin” von Elizabeth Fremantle
0

Neuzugänge KW 23/14

conrokw2314

  • “Das 2. Gesicht” von Nika Lubitsch
  • “Lenas Freundin” von Martin S. Burkhardt
  • “Ein rätselhafter Patient” von Dennis Ballwieser und Heike Le Ker
  • “Weit weg und ganz nah” von Jojo Moyes
  • “Reich der Verluste” von Erika Pluhar

ilonakw2314

  • “Eis und Dampf” u.a. von Christian Vogt
  • “Sonntags bei Sophie” von Clara Sternberg
  • “Die Tore der Welt” von Ken Follett
  • “Die Säulen der Erde” von Ken Follett
  • “Die Tochter des letzten Königs” von Sabrina Qunaj
0

Neuzugänge KW 16/14

conrokw1614

  • “Cry Baby – Scharfe Schnitte” von Gillian Flynn
  • “Dark – Places – Gefährliche Erinnerung” von Gillian Flynn
  • “Todessommer” von Julie Hastrup
  • “Ich will doch bloß sterben, Papa” von Michael Schofield
  • “Alles ist gutgegangen” von Emmanuèle Bernheim

ilonakw1614

  • “Die 5. Welle” von Rick Yancey
  • “Was ich dich träumen lasse” von Franziska Moll
  • “Apokalypse Z” von Manel Loureiro
  • “Das Geheimnis der Pilgerin” von Ricarda Jordan
  • “Schrei der Pfauen” von Carola Kickers
0

Bücher mit Macken

Jede Leseratte kennt das Problem: Sinkt der SuB unter 5 Büchern, müssen unbedingt neue her. Tja, und da sind sie dann meistens da – die 3 Probleme:

  1. die Geldbörse ist fast leer und somit
  2. ein Spontankauf in der Buchhandlung ausgeschlossen
  3. der Wühltisch im Supermarkt gibt nicht wirklich interessanten Lesestoff preis.

Und nun? Wieder ein gebrauchtes Buch bei den An- und Verkaufsbörsen im Internet bestellen? Vielleicht wieder – wie letztens – ein Buch erhalten, was nicht nur nach Zigarettenrauch riecht, sondern auch noch zusätzlich mit Kaffeeflecken unschön verziert ist? Gut, das kommt wirklich sehr selten vor, aber ein ungelesenes Buch – es kann auch ruhig ein Mängelexemplar sein – wäre mir eben am liebsten. Nur wo soll ich das preiswert her bekommen? Ich begab mich im Internet auf die Suche und wurde fündig. Ein mir bis dato völlig unbekannter Buchversand – Arvelle. Arvelle hat sich auf den Versandhandel von Büchern mit kleinen Macken, sogenannten Mängelexemplaren spezialisiert.

arvelle

Die übersichtlich und sehr ansprechend gestaltete Seite  animierte mich sofort, in die Tiefen der virtuellen Bücherregale abzutauchen. Und wie es sich für eine richtige Leseratte ziemt, verließ ich den Laden natürlich nicht ohne Bücher. Die Bestellung war völlig unkompliziert, die Rechnung mit Paypal sofort beglichen und schon nach nur 2 Werktagen klingelte der geplagte Postmann und drückte mir mein nicht ganz leichtes Paket in die Hand. Und was soll ich sagen! Ich bin restlos begeistert; bis auf den Stempel sind die von mir ausgewählten Stücke ohne ersichtliche Mängel. Bevor ich mich jetzt also wieder meinem gewachsenen SuB widme, hier also noch einmal mein Tipp: Günstige Bücher gibt es bei Arvelle.de. Aber kauft mir jetzt bitte nicht alles weg.

PS: Einen Wunsch hätte ich allerdings noch an den Buch- und Mediaversand. Ich wihill diesen Esel als Lesezeichen.