Artikel
0

Amandas Suche

von Isabell Allende

amandas-suche Gebundene Ausgabe: 479 Seiten
Verlag: Suhrkamp Verlag (2014)
ISBN: 978-3518424100
erhältlich u.a. bei Amazon


Kurzbeschreibung:
Amanda ist lebensklug und ausgesprochen eigensinnig. Sie wächst in San Francisco auf, der Stadt der Freigeister. Ihre Mutter Indiana führt eine Praxis für Reiki und Aromatherapie und steht im Mittelpunkt der örtlichen Esoterikszene. Der Vater ist Chef des Polizeidezernats und ermittelt in einer grausamen Mordserie. Auf eigene Faust beginnt Amanda Nachforschungen dazu anzustellen, unterstützt von ihrem geliebten Großvater und einigen Internetfreunden aus aller Welt. Doch als Indiana spurlos verschwindet, wird aus dem Zeitvertreib plötzlich bitterer Ernst. Und Amanda muss über sich hinauswachsen, um die eigene Mutter zu retten. [Buchcover und Kurzbeschreibung: © Suhrkamp Verlag]

0

Neuzugänge KW 32/14

conrokw3214

  • “Amandas Suche” von Isabel Allende
  • “Mein Mann, der Rentner” von Rosa Schmidt
  • “Ich bin nicht süß, ich hab bloß Zucker” von Renate Bergmann
  • “Ziemlich beste Freundinnen” von Astrid Ruppert
  • “Krähenmädchen” von Erik A. Sund

ilonakw3214

  • “Hexenfeuer” von Isolde Heyne
  • “Das Buch der Königin” von Sabine Weigand
  • “Die Tudor-Verschwörung” von Christopher W. Gortner
0

Troubletwisters – Der Sturm beginnt

Kurzbeschreibung

troubletwisters-01 Taschenbuch: 384 Seiten
Verlag: cbj (2014)
ISBN: 978-3570155189
erhältlich u.a. bei Amazon


Jades und Jacks Leben steht auf einmal völlig Kopf. Erst ist aus unerfindlichen Gründen ihr Haus explodiert, sodass sie nun bei ihrer wildfremden Großmutter leben müssen. Seltsam genug, dass diese sich Oma X nennt. Noch viel seltsamer ist aber das, was in ihrem Gruselkasten von Haus passiert: Wetterfahnen wehen entgegen der Windrichtung, Türen erscheinen aus dem Nichts und verschwinden wieder, Katzen fangen an zu sprechen. Die Zwillinge verstehen absolut nicht, was all das zu bedeuten hat. Doch schneller, als ihnen lieb ist, erfahren sie, dass sie zu den Troubletwisters gehören: Und es wird ihre Aufgabe sein, gegen eine finstere, abgrundtief böse Macht anzutreten. Nun müssen Jade und Jack sich der Wahrheit stellen und ihre eigenen Kräfte entdecken. Aber sind sie dafür auch bereit? [Buchcover und Kurzbeschreibung: © cbj]

Autoren

williams-seanSean Williams, 1967 in Australien geboren, lebt in Adelaide. Er hat u. a. Musik studiert und bereits in frühen Jahren einen Komponistenwettbewerb gewonnen. Williams gilt als einer der aufregendsten jungen SF-Autoren der letzten Jahre; seine Romane sind in seinem Heimatland äußerst erfolgreich. Eine enge Freundschaft verbindet ihn mit Shane Dix, der ebenfalls in Adelaide lebt. Vor ihren ersten Romanen aus dem Star-Wars-Universum hatten die beiden Autoren bereits zwei SF-Trilogien gemeinsam verfasst. [Quelle Vita und Autorenfoto: © cbj]

garth-r-nixGarth R. Nix, geboren in Melbourne, arbeitete unter anderem als Verleger, Buchhandelsvertreter und Zeitungsredakteur. Seit seine Romane internationale Bestseller geworden sind, widmet er sich ganz dem Schreiben. Der Autor lebt mit seiner Familie in der Nähe von Sydney. [Quelle Vita und Autorenfoto: © cbj]

0

Elizabeth wird vermisst

Kurzbeschreibung

Taschenbuch: 352 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe (2014)
ISBN: 978-3785761106
erhältlich u.a. bei Amazon


Wie würden Sie sich fühlen, wenn Ihnen keiner mehr glaubt? Und Sie nicht mehr sicher sind, ob Sie sich selbst noch glauben können? Genauso ergeht es Maud, die an Alzheimer leidet – und die ihre Freundin vermisst. In diesem faszinierenden Roman machen wir uns gemeinsam mit Maud auf die Suche nach der verschwundenen Elizabeth und erleben dabei hautnah, wie hilflos und verletzlich Maud sich selbst und ihrer Umwelt gegenübersteht.

Mit überwältigender Intensität und Emotionalität schafft es die erst 28-jährige Autorin, eine völlig neue Sicht auf Alter und Alzheimer zu eröffnen.[Buchcover und Kurzbeschreibung: © Bastei Lübbe]

Autorin

healey-emmaEmma Healey wuchs in London auf. Nach der Schule machte sie eine Ausbildung zur Buchbinderin. Doch als ihr die Buchherstellung nicht mehr ausreichte, legte sie 2011 noch einen Master in Kreativem Schreiben an der University of East Anglia ab. “Elizabeth wird vermisst” ist ihr erster Roman, den sie mit gerade mal 28 Jahren vorgelegt hat. [Quelle Vita und Autorenfoto: © Bastei Lübbe]

0

Das Pestkind

Kurzbeschreibung

das-pestkind Taschenbuch: 592 Seiten
Verlag: Knaur TB (2014)
ISBN: 978-3426514399
erhältlich u.a. bei Amazon


Rosenheim zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges: Die junge Marianne lebt und arbeitet in der Brauerei, die von der Witwe Hedwig Thaler geführt wird. Die alte Frau, die nur einem einzigen Sohn das Leben schenken konnte, hat Marianne bei sich aufgenommen und aufgezogen. Doch das Mädchen hat von ihr nur böse Worte und Ungerechtigkeiten empfangen. Einzig der Abt des Klosters begegnet Marianne freundlich und nimmt sie vor den Anfeindungen der Leute in Schutz. Denn als Überlebende der Pest gilt sie fast als so etwas wie eine Hexe. Doch dann liegt eines Tages Hedwig Thaler erschlagen auf dem Hof – und nur Marianne ahnt, wer der Mörder ist … [Buchcover und Kurzbeschreibung: © Verlagsgruppe Droemer Knaur]

Autorin

steyer-nicoleNicole Steyer wurde 1978 in Bad Aibling geboren und wuchs in Rosenheim auf. Doch dann ging sie der Liebe wegen nach Idstein im Taunus. Nach der Geburt ihrer beiden Kinder begann sie zu schreiben, beschäftigte sich mit der Idsteiner Stadtgeschichte und begann zu recherchieren. Das Ergebnis dieser Recherchen war ihr erster historischer Roman “Die Hexe von Nassau“, der sich mit den Hexenverfolgungen in Idstein und Umgebung befasst und ein großer Erfolg wurde. Für “Der Fluch der Sommervögel” hat sie umfangreiche Recherchen in Frankfurt betrieben, genauso wie sie für “Das Pestkind” sich intensiv mit Rosenheim und Umgebung zur zeit des Dreißigjährigen Krieges beschäftigte. [Quelle Vita und Autorenfoto: © Verlagsgruppe Droemer Knaur; Autorenfoto:  © Saskia Stettner]

Trailer